Gruppenkreuzfahrten im östlichen Mittelmeer

Kreuzfahrten sind im Trend. Ziele und Routen gibt es weltweit. Die bevorzugten Ziele der Deutschen sind neben der Nord- und Ostsee, das Mittelmeer. Hier wird meist zwischen westlichem und östlichen Mittelmeer unterschieden. Die Kreuzfahrten im westlichen Mittelmeer steuern in erster Linie Spanien, Italien und weiter im Atlantik auch die Westküste von Portugal an. Die Routen im östlichen Mittelmeer kreuzen ab Italien, entlang der Kroatischen Küste, vor allem um Griechenland, bis nach Kreta, Zypern und entlang der türkischen Küste bis Antalya.

Ab Venedig starten mehrere Kreuzfahrten. Für verschiedene Kreuzfahrt Reedereien, als auch für Segelschiffe ist die Lagunenstadt Ausgangspunkt verschiedener Routen in Richtung Croatien,  Griechenland und der Türkei. Letzteres Ziel wurde aber gerade aufgrund der politischen Entwicklungen in der Türkei von verschiedenen Veranstaltern aus dem Programm genommen.

Absolutes Trendziel im östlichen Mittelmeer ist der Hafen von Dubrovnik. An schönen Tagen liegen hier schon mal mehrere Kreuzfahrtriesen auf einmal vor Anker. Die malerische Kulisse der alten Festungsstadt lädt zum Landgang ein. In den engen Gassen der Altstadt kann man Sieghtseeing, Kultur, aber auch schöne Cafes und Restaurants erleben.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s